Welches Spiel wird hier gespielt?

Mit dem Blick nach vorne entstehen neue Innovationen

flickr/Marco Verch/CC BY 2.0

Wir alle lieben das definierte Ende eines Spiels. Es lebe der Fußball. Zwei Mannschaften stehen sich gegenüber, es gibt klare Regeln und vor allem eine Zeit, wann das Spiel vorbei ist.

» weiterlesen

Die Auswahl macht den Unterschied

Über Filterblasen und Echokammern

flickr/Allie_Caulfield/CC BY 2.0

Vor den Wahlen in Deutschland war tatsächlich die Rede vom desinformierten Bürger, der aufgrund alternativer Medienkanäle und selbstgewählter Gesinnungsmedien keine gute Wahlentscheidung treffen würde. Dabei wurden die großen Medienhäuser als ausgewogene, vielfältige und geordnete Nachrichtenkanäle dargestellt, die in den Fernsehnachrichten, dem Radio oder der Zeitung über die Wahrheit berichten.

» weiterlesen

10 Wege, deine mentale Energie zu fokussieren

Wie du Ablenkungen entgegenwirken und deine Produktivität steigern kannst

Fokussieren
flickr/dadblunders/CC BY 2.0

Wenige können sich eine Zeit vorstellen, in der es mehr Ablenkungen und Unterbrechungen gab, als heutzutage. Es hatte mit Radio, Werbung und Fernsehen angefangen. Jetzt sind das Internet, Kabelfernsehen und soziale Medien hinzugekommen. Aber die meisten von uns müssen immer noch ihre Arbeit tun. Viele von uns brauchen ungestörte Zeit, um Sitzungen zu leiten, Präsentationen auszuarbeiten und gute Qualitätsarbeit hervorzubringen.

» weiterlesen

Roboter auf dem Vormarsch

Zur Diskussion über Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz
flickr/DLR German Aerospace Center/CC BY 2.0

KI, so die Abkürzung für Künstliche Intelligenz, verändert unsere Arbeit. Die Wirtschaft geht nie zurück. Wir erleben (wieder einmal) einen Arbeitsgraben – alte Berufe sterben und neue Prozesse stellen jeden Arbeitnehmenden vor Herausforderungen: Wie werden wir in Zukunft arbeiten? Und vor allem: Was werden wir noch tun, wenn durch KI Roboter sehr viel der manuellen Arbeit abnehmen. Elon Musk und Mark Zuckerberg hatten sich im Sommer dazu geäußert.

» weiterlesen

17 Fähigkeiten, die eine erfolgreiche Führungsperson haben sollte

Helden, die Arbeitsplätze retten und neue schaffen

flickr/EnergieAgentur.NRW/CC BY 2.0

Als durchschnittlicher Bürger lesen und hören wir immer wieder negative Schlagzeilen von Führungspersonen. Es ist eine Minderheit, deren vermeintlich kleiner Fehler aufgrund einer hohen Position gravierend ausfällt und überall herumgeschmiert wird. Die Medien lieben das. Leider wird selten – und sicher nicht auf den vorderen Seiten – gesagt, was Chef XY jeden Tag Gutes tut, Charakter zeigt, seine Firma erfolgreich durch eine Krise führt oder im strukturellen Umbau des Konzerns 90 % der Arbeitnehmenden weiterhin beschäftigt.

» weiterlesen

Müssen Künstler wirklich am Hungertuch nagen?

Vom Mythos der brotlosen Kunst

Künstler
flickr/Adrian Brady/CC BY 2.0

Michelangelo hatte sich öffentlich beklagt, er wäre arm, alt und als Diener für andere arbeitend. Geschichtswissenschaftler haben herausgefunden, dass sein Bankkonto etwas anderes sagte. Als er starb hinterließ er in heutigem Wert 47 Millionen Euro! Ist es wirklich ein Mythos, dass der Künstler arm ist? Jeff Goins, ein junger Schriftsteller ist dem nachgegangen. Natürlich war Michelangelo ein Genie, aber wie steht es mit Künstlern, die (noch) keinen Namen haben? Was sollen junge Menschen denken, wenn sie eine Karriere als Künstler anstreben?

» weiterlesen

Willst du ein Leben im Überfluss?

Ändere dein Denken und gehe jeden Tag einen Schritt in die richtige Richtung

Willst du ein Leben im Überfluss?
flickr/David/CC BY-ND 2.0

Was für ein Sommer voller Begegnungen! Zumindest mir ging es so. Zeit haben, um Freunde zu besuchen, die wir lange nicht mehr gesehen haben. Immer wieder war ich tief berührt über die Offenheit und Großzügigkeit, die mir entgegen gebracht wurde. Vielleicht ist mir das erst recht aufgefallen, weil das nicht überall auf der Welt so ist. Es gibt Länder und Kulturen, die aufgrund der Geschichte und persönlicher Erfahrungen ein starkes Pflichtgefühl und in dessen Folge eher ein Mangeldenken entwickelt haben. Das führt dann wie im persönlichen Leben auch, zu Versagen, Angst und Unzufriedenheit.

» weiterlesen

Das Beste aus zwei Welten

Der Slash-Career als Ausweg aus dem Dilemma

Slash-Career
flickr/Skydive Andes Chile/CC BY-ND 2.0

Hilfe, sind wir jetzt alle Marxisten geworden? Die Tatsache, dass immer mehr Menschen nicht nur einen Beruf ausüben sondern mehrere, gewinnt an Attraktivität. Wer kennt nicht das Leid, mehrere Interessen in sich vereinen zu müssen. Die Berufswahl kann durchaus zur Qual werden.

» weiterlesen

Die Magie des Sommers

Vom Zauber einer Zwischenzeit

flickr/sicknotepix/CC BY-ND 2.0

Endlich am Abend noch draußen sitzen, etwas trinken und sich mit guten Freunden unterhalten. Wärme, Zeit und ein langsameres Tempo lassen den Zauber einer ganz normalen Jahreszeit zum Vorschein bringen. Nicht umsonst wollen so viele Menschen bei uns „den Sommer verlängern“, um diese Magie auszukosten.

» weiterlesen

Die Spannkraft erneuern – aber wie?

Wie wir in der jungen Generation Resilienz fördern können

flickr/nym/CC BY 2.0

Kurz vor dem Urlaub. Der Bogen ist überspannt. Draußen ist es heiß. Der Geduldsfaden kurz. Das Leben wird anstrengend. Eine tiefere Müdigkeit quält uns. Noch diese Woche, dann ist Urlaub!

» weiterlesen